• z kurse 01
  • z kurse 02
  • z kurse 03
  • z kurse 04

Kurse

Ziel der Kurse ist es Ihnen den Alltag zu erleichtern. Jeden Tag sitzen Sie auf Stühlen, gehen Sie eine Treppe hinauf, oder heben eine Flasche Wasser hoch um zu trinken. Das sind alltägliche Bewegungen die Sie oft wiederholen. Wir werden hier kleine Veränderungen vornehmen die ein Außenstehender kaum bemerkt, die aber dazu führen, dass Sie diese alltäglichen Bewegung effektiver und entspannter ausführen können.

Letztlich geht es mir darum Ihnen die Grund-Prinzipien von Bewegung zu vermitten. Wenn Sie diese grundlegenden Bewegungen wie z.B. einfach "lang zu werden" verstanden haben können Sie diese Prinzipien überall in Ihrem Alltag kreativ anwenden. Es geht bei mir immer und immer wieder um Alltagstauglichkeit. Mit der Zeit werden sich so Ihre Gewohheiten leicht verändern, und Ihr Körper beginnt sich entspannter zu bewegen. Der Kopf versteht so etwas recht schnell aber es braucht Zeit bis der Körper es integriert hat und es so zur Angewohnheit wird. Darum geht es in den Kursen.

 

Tension Releasing Exercises, TRE

Spannung und Stress einfach abschütteln !

Die Tension Releasing Exercises, TRE ist eine "Do It Yourself" Entspannungsmethode, die leicht und schnell zu erlernen ist. Sie besteht aus ein paar einfachen Übungen die den Körper bzw. größere Muskelgruppen in eine Vibration, ein Zittern oder Schütteln versetzen. Auf diesem Weg kann der Körper hohe Spannungen, die in den Muskeln und im Nervensystem gespeichert sind, einfach abschütteln und dadurch in seinen "Normalzustand" zurückkehren.

Zielgruppe

  • Menschen mit hoher Anspannung im Bewegungsapparat. z.B. viel Sport, viel Handwerk , chronische Verspannungen, langes Sitzen am PC, körperliche Überanstrengung, einseitige Körperhaltung und auch Zähneknirschen.
  • Menschen mit hoher Anspannung im Nervensystem. z.B. Alltagsstress, emotionaler Stress, Aggressionen , Burn-Out, Trauma

Kursinhalt:

Die TRE-Entspannungsübungen sind sehr einfach anzuwenden. Nach ein bis drei Sessions in der Gruppe haben Sie begriffen, wie es geht, und können dann alleine zu Hause weiter üben. Sie können aber auch jederzeit in die Gruppe zurückkehren um sich dort Angegungen zu holen und um Neues auszuprobieren. Lesen Sie bitte weiter in Tension Releasing Exercises.

TRE ist keine Therapie, aber Sie können es in der Therapie einsetzen. TRE ist lediglich ein kraftvolles "Tool". Deshalb können Sie TRE in Ihrem Alltag benützen um ganz einfach wieder "locker" zu werden. Am Anfang erfahren Sie in der Gruppe wie Sie Verspannungen insbesondere in den Beinen und in den tiefen Becken- und Bauchmuskeln lösen können. Wenn Sie mal den Bogen raus haben können Sie mit den TRE-Entspannungsübungen Spannungszustände in fast allen Körperregionen auflösen.

1,0 Stunden = 20,- Euro   (Frühbucher 15,-)

Tonus Training

Alltagsbewegungen schmerzfrei ausführen !

Bei vielen Menschen ist es so, dass der Rücken einen sehr hohen Tonus (=Körperspannung) hat und dass gleichzeitig der Bauch fast gar keinen Tonus hat. Diese Mischung aus zu viel und zu wenig Tonus führt im Verlauf von Jahren zu chronischen Verspannungen und oft auch zu Gelenkverschleiß. 

Zielgruppe

  • Menschen die viel am Computer sitzen.
  • Menschen, die viel heben, schleppen, tragen müssen. 
  • Menschen mit chronischen Verspannungen, Stabilitätsproblemen, Haltungsproblemen Schmerzen beim Stehen, Rückenschmerzen, Beckenverspannungen, Schulter-Nackenproblemen, Hohlkreuz, Lumbagoneigung, ISG-Problemen, LWS-Problemen, abgenutzte Bandscheiben

Kursinhalt:

  • Gespür für die richtige Bauchspannung entwickeln. Mein Bauch hilft mir aufrecht und entspannt zu sitzen und zu stehen. Er ist dabei weich und nicht verkrampft.
  • Sinn für gleichmäßigen Tonus und Körperspannung entwickeln. Wo in meinem Körper bricht der Tonus zusammen und wo habe ich zuviel Tonus im Körper?
  • Gefühl für Kraftentfaltung aus dem Becken. Wie hängt Tonus und Rhythmus zusammen beim Gehen beim Springen beim Stehen beim Tanzen?
  • Stabilität & Flexibilität in der Körpermitte (Bauch und LWS) beim Bewegen von Lasten: Wie kann ich rückengerecht die Computermaus bedienen, Baby tragen, Bierkästen schleppen?
  • Gefühl für aufrechte gelöste Körperhaltung entwickeln. Wie kann ich entspannt aufrecht stehen mit möglichst wenig Tonus?

Wir nehmen alltägliche Bewegungen die wir verlangsamen oder zerlegen, die wir übertreiben oder oft wiederholen um so die Grundprinzipien von fließender Bewegung und flexibler Stabilität zu erkunden. Wir untersuchen den Rhythmus von hohem und niedrigem Tonus, die Notwendigkeit von Stabilität mit hohem Tonus, und Regeneration mit niedrigem Tonus. - Bei all dem geht es immer wieder um Alltagstauglichkeit. 

1,0 Stunden = 20,- Euro   (Frühbucher 15,-)

EasyGoing

Mit entspannten Beinen Gehen !

Es gibt Menschen, die haben im Verlauf von vielen Jahren gelernt ihre Beine fest zu halten. Das haben Sie so gut gelernt, dass sie nicht mehr wissen wie es sich anfühlt mit entspannten, lockeren Beinen zu gehen. Einfach nur zu schlendern und mit jedem Schritt den ganzen Körper zu entspannen. Und mit dem nächsten Schritt wieder ... Beine entspannen, Beine lang werden lassen, locker werden, lässig werden. 

Zielgruppe

  • Menschen mit chronischen Spannungen in den Beinen und im Becken: z.B. Knieprobleme, Wadenkrämpfe, Verspannung im Bereich Hüftkopf, Hallux valgus, Fersensporn, Achillessehnenentzündung, Restless-Legs-Syndrom, Chronisches Kompartmentsyndrom, Schienbeinkantensyndrom, X-Beine, Beinlängendifferenz, LWS-Probleme.
  • Menschen, die viel gehen: Wenn Sie im Alltag viel gehen, viel stehen, viel Treppen steigen oder lange Distanzen gehen, dann helfen Ihnen entspannte Beine, kräfteschonend von A nach B zu kommen.
  • Menschen, die entspannt, attraktiv, weich und geschmeidig gehen möchten – so wie eine Katze oder ein Kater.

Kursinhalt:

Mit entspannten Beinen zu gehen, das klingt einfach, und es ist auch wirklich einfach, aber es braucht Zeit um hinein zu finden. Sie werden entdecken, dass der Rhythmus Ihrer Schritte Ihnen dabei hilft sicher zu werden und Sie werden bemerken, dass Ihre Füße nichts mehr tun müssen sondern ganz entspannt auf dem Boden aufkommen können. 

Die ersten Schritte sind am schwierigsten, und fühlen sich meistens ziemlich komisch, seltsam oder ungewohnt an. In der Regel brauchen Sie zwei oder vielleicht drei Gruppenstunden um hinein zu finden. Wir arbeiten hier an sehr tief verankerten Gewohnheitsmustern. Das erfordert von Ihnen "dran zu bleiben" und nicht frühzeitig die Flinte ins Korn zu werfen. Aber ich kann Ihnen versprechen. Es lohnt sich. 

1,0 Stunden = 20,- Euro   (Frühbucher 15,-)

 

Wann und Wo

Ort:
CBC Physio & Fitness - Kolosseumstrasse 1 - 80469 München. 

Termine:
Die aktuellen Termine finden Sie weiter unten oder entnehmen Sie diese bitte dem Newsletter.

   TRE  Tonus Training EasyGoing
Sa. 13. Mai. 2017 12:00-13:30  entfällt  entfällt
Sa. 17. Juni. 2017 12:00-13:30  entfällt  entfällt
       

 

Anmeldung:
Wenn Sie an einem Termin teilnehmen möchten dann schicken Sie mir bitte eine kurze E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it...

Newsletter:
Wenn ich Sie in den Verteiler vom Newsletter aufnehmen soll, so schicken Sie mir bitte eine kurze E-Mail anThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Frühbucher Rabatt:
Wenn Sie sich eine Woche vorher anmelden kostet der Kurs nur 15,- 

Übrigents:
Die Kurse sind offen. Sie können jeder Zeit einsteigen. 


 

Interessanter Artikel:

Leo Babauta
"Wie man den Veränderungsmuskel Trainiert"
Amysant und anschaulich beschreibt Leo Babauta wie man im alltäglichen Leben mit kleinen Veränderungen viel bewirken kann.